We proudly present you Warm It Up! #03 reloaded for 2015!

Warm It Up! #3 FlyerAm 17. Januar 2015 findet in Frankfurt Sachsen-hausens Elfer Music Club die dritte Veranstaltung der neuen Real Hip-Hop Partyedition “Warm It Up!” statt. Als Special Guest steht diesmal der routinierte Frankfurter DJ Fuji (Dynamite/Fonkey Donkey) mit an den Turntables um Euch mit seinen fetten Vinylclassics so richtig einzuheizen.

FACEBOOK-EVENT: Klick hier!

 

 

 

Erste Termine der Veranstaltungsreihe in 2015

Warm It Up! #03 | 17.01.2015 | 23 Uhr | Elfer Music Club Frankfurt | on the vinylcrates DJ Fuji (Dynamite/Fonkey Donkey) & DJ Shame (WIU!/4 Elements Club)

Facebook: https://www.facebook.com/events/367089373462723/

Warm It Up! #04 | 21.02.2015 | 23 Uhr | Elfer Music Club Frankfurt | on the vinylcrates Funky Fresh Double D (Funk Fusion/Funky Fresh Radioshow) & DJ Shame (WIU!/4 Elements Club)

Warm It Up! #05 | 21.03.2015 | 23 Uhr | Elfer Music Club Frankfurt | on the vinylcrates Funkdooby (Bureau45) & DJ Shame (WIU!/4 Elements Club)

Hey-ho here we go – „Warm It Up!” geht in die 2. Runde!

Nach einem gelungenen Auftakt findet am 20. Dezember 2014 im Elfer Music Club Frankfurt die zweite Veranstaltung der neuen Frankfurter Real Hip-Hop Edition “Warm It Up!” statt. Diesmal ist der passionierte Plattensammler und DJ named Spida aus Aachen zur VerstärkuWarm It Up! #2 Elfer Music Club Frankfurtng mit in der Classic-Kitchen.         >WIU!< bietet Euch eine Party, die mit dynamisch gemixtem Classic Hip-Hop – ausschließlich mit VINYLRECORDS – zum Bouncen einlädt. Und das sind keine Floskeln! Bam, Bam, Bam wird an jedem 3. Samstag im Monat alles aufgewärmt und zackig serviert was der Real Hip Hop, v.a. aus den 90ern, zu bieten hat. Gespickt ist das Menü mit Deutschrap-Klassikern, Hip-Hop Ragga, Party-grooves und tightem R&B. Eine Mischung, die Euch so richtig einheizen wird.                        
Lasst uns gemeinsam in den 4. Advent rocken!
FACEBOOK-EVENT: Klick hier!

 

La Di Dadi We Like To Party…!

Am 15. NovemWarm It Up! #1 Elfer Music Club Frankfurt am Mainber 2014 startet im Elfer Music Club Frankfurt am Main eine neue Club Edition mit dem vielversprechenden Namen “Warm It Up!”. Im Mittelpunkt stehen Parties, die Euch mit dynamisch gemixtem Classic US Hip-Hop zum Bouncen einladen. Und das sind keine Floskeln! Bam, Bam, Bam wird alles aufgewärmt und zackig serviert was der Real Hip Hop, v.a. aus den 90ern, zu bieten hat. Gespickt ist das Menü mit Deutschrap Klassikern, Hip-Hop Ragga, Partygrooves und tightem R&B. Eine Mischung, die Euch so richtig einheizen wird. Don’t miss that event!
FACEBOOK-EVENT: Klick hier!

Goldmine Recordings presents GMR-001 – The Relaunch

Am 07.09.2013 wurde bei “Bambule – The Break-Over” das erste Release von “Goldmine Recordings” vorgestellt und an die Leute gebracht. Das Label ist der ambitionierte Nachfolger des thüringer Mixtapelabels “Goldmine Tapes”. Goldmine Records

Die limitierte Mix-CD mit der Cat.-Nr. GMR-001 ist ab sofort über dj-shame@gmx.de verfügbar und trägt den Titel: DJ Shame – On The Oldschool Tip Vol. 1.

DJ-Shame-On-The-Oldschool-Tip-Vol.-1-Mix-CD

Über das neue Mixtape und den Goldmine Tapes Relaunch

DJ Shame New Mixtape 2013Nach 15 Jahren ist es nun mal wieder an der Zeit für ein eigenes Mixtape oder besser gesagt eine Mix-CD! Diese wird in naher Zukunft und ganz klassisch auf Goldmine Records erscheinen. Das thüringer Label machte von 1997-2005  Furore unter dem Namen Goldmine Tapes und erfährt mit DJ Shame “..On The Oldschool Tip Vol.1” einen Relaunch.

045_1

Die Mixcompilation ist mit viel Liebe und ausschließlich Vinylscheiben, Sampler und Multitracker produziert. Oldschool bis in die Haarspitzen also. Trueschool! Eine Snippet-Version gibt es HIER schonmal zum Eingrooven. Falls es Euch gefällt und Ihr Interesse an dem Release habt, dann folgt bitte dem Blog. Keep it alive!!

Queensbridges finest Nasty Nas kommt am 8. Juli 2013 nach Frankfurt !!!

Nas am 8.7.13 FFMNasir Bin Olu Dara Jones, besser bekannt unter dem Namen Nasty >Nas<, ist einer der bekanntesten und respektiertesten MCs der USA. Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen zeichnet sich der 1973 in New York geborene Musiker durch einen markanten Reimstil kombiniert mit politischen sowie sozialkritische Texten besonders aus. Für mich persönlich ist vor allem sein Debutalbum “Illmatic” (1994) immernoch eines der besten Rapalben aller Zeiten.

In Frankfurt präsentiert er natürlich nicht nur die Streetbanger aus den bisher erschienen 9 Solo Alben. Er wird zudem zum ersten mal in Europa Songs seines 10-ten Studio Albums „Life Is Good“ vorstellen. Ein Event in der Unionhalle Hanauer Landstraße das kein echter Head verpassen sollte! Tickets solltet am Besten direkt über Out4Fame kaufen – 35 € zzgl. Gebühr.  SEE YA !!