Drooop! Die Goldmine Recordings Doppel-CD “School Of 95 – The Reunion Mixtape” ist da

Die “School of 95” hat in Erfurt und Umgebung im Jahr 2015 ganz schön für Furore gesorgt und wie ich finde richtig Spaß gemacht! Die Idee und auch den Willen hatten eine Hand voll enthusiastische und nach den guten alten Zeiten dürstelnde Mittdreißiger. Es ging darum Erinnerungen, Ereignisse, alte Verbindungen, gute Musik, Skatingactions,… und alte Fotokisten einer Generation von Jugendlichen um 1995 in Erfurt wieder aufleben zu lassen, mit gleichgesinnten zu teilen und vor allem darum, dass die Damen und Herren nach 20 Jahren mal wieder etwas näher zusammenrücken. Dazu wurde Anfang 2015 eine geschlossene Facebookgruppe gegründet und am 11. Juli fand die legendäre geschlossene Veranstaltung auf dem Gelände (tagsüber) des Predigerkellers in Erfurt statt auf der die Oldies bis in die Nacht gejamt haben (im Keller..wird ja kalt Abends ;)).

Außerdem ist aus dem Movement die Goldmine Recordings Doppel-CD “School Of 95 – The Reunion Mixtape” entstanden. Sie bildet den Soundtrack zu dem Ganzen und wurde gefeatured von den 10 bekanntesten thüringer Hip Hop DJs, die auch die Szene in Erfurt mit geprägt haben. Die CD wurde bereits auf der Veranstaltung verkauft und ist auf 300 Stück limitiert und handnummeriert. Nun ist sie noch in sehr geringer Stückzahl für weitere Interessenten verfügbar. Sie prahlt mit 150 Minuten Original Boom-Bap, Real-Rap, Jazzy HipHop, Swing/R&B, Breaks, Funk, Consious Rap und mit der Musik, die das Leben der Generation 1995 bis heute prägt.

Mit dabei sind:
DJ Nas D (Battle of the Year)
DJ Showifact (Chocolate Soulfood)
DJ Danger Dee (What about Breaks Radioshow)
DJ Nimrod (Official Soundkillah)
DJ Beathova (1st Platoon / Underground Flava)
DJ Laik (Goldmine, Bambule, Rowdy Club)
DJ Shame (Goldmine, Boomshakalaka)
DJ Legeres (Goldmine, Boomshakalaka)
DJ Malik (Goldmine, RowdyClub, Zughafen)
DJ Tilmann Jarmer (Steroton)

Nähere Informationen und die Bestellinfos findet Ihr in der eigens dafür erstellten Facebook-Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/1629649230617179/?fref=ts

Goldmine Recordings presents GMR-001 – The Relaunch

Am 07.09.2013 wurde bei “Bambule – The Break-Over” das erste Release von “Goldmine Recordings” vorgestellt und an die Leute gebracht. Das Label ist der ambitionierte Nachfolger des thüringer Mixtapelabels “Goldmine Tapes”. Goldmine Records

Die limitierte Mix-CD mit der Cat.-Nr. GMR-001 ist ab sofort über dj-shame@gmx.de verfügbar und trägt den Titel: DJ Shame – On The Oldschool Tip Vol. 1.

DJ-Shame-On-The-Oldschool-Tip-Vol.-1-Mix-CD

Über das neue Mixtape und den Goldmine Tapes Relaunch

DJ Shame New Mixtape 2013Nach 15 Jahren ist es nun mal wieder an der Zeit für ein eigenes Mixtape oder besser gesagt eine Mix-CD! Diese wird in naher Zukunft und ganz klassisch auf Goldmine Records erscheinen. Das thüringer Label machte von 1997-2005  Furore unter dem Namen Goldmine Tapes und erfährt mit DJ Shame “..On The Oldschool Tip Vol.1” einen Relaunch.

045_1

Die Mixcompilation ist mit viel Liebe und ausschließlich Vinylscheiben, Sampler und Multitracker produziert. Oldschool bis in die Haarspitzen also. Trueschool! Eine Snippet-Version gibt es HIER schonmal zum Eingrooven. Falls es Euch gefällt und Ihr Interesse an dem Release habt, dann folgt bitte dem Blog. Keep it alive!!